Garlef Keßler CV

Garlef Keßler (Lichtdesign)

garlef-kesler

Garlef Keßler studierte Angewandte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis an der Uni Hildesheim mit Diplomabschluss und war danach als technischer Assistent beim Kinder- und Jugendtheater Huis aan de Amstel (Amsterdam), bei Dansgroep Krisztina de Châtel (Amsterdam) und bei Sasha Waltz & Guests (Berlin) tätig.

Seit 2011 ist er Technischer Leiter der TPZAK (Zirkus- und Theaterschule Köln) Als freier Lichtdesigner und Beleuchter arbeitet er für verschiedene freie Tanz- und Theaterkompanien u.a. mouvoir/Stephanie Thiersch, IP tanz, Britta Lieberknecht, F.A.C.E./Kristóf Szabó, overhead project, bodytalk/ Yoshiko Waki und Un-Label.

Advertisements